Tina Langer Intuitive Lösungen
Ganzheitliche Traumatherapie Wir können die Vergangenheit nicht ungeschehen machen. Die Erinnerung  - aber sehr häufig die Nichterinnerung an das was geschehen ist, belasten Körper und Seele oft sehr lange in unterschiedlichen Ausprägungen. Sehr häufig sind Traumatas “vorsprachlich” entstanden, bevor ein Kind seine Gedanken bewusst per Gespräch benennen konnte. Die unausgedrückten Gefühle zeigen sich dann vielfach in Form von Schmerzen oder anderweitigen seelischen Problemen. Ein weiteres Phänomen sind sogenannte übernommene Traumatas aus dem Familiensystem. Unbewusst verbietet man sich durch Identifikationen mit z.B. “Tätern” oder “Opfern” aus dem Familiensystem Freude, Erfolg und Gesundheit. Hier spielt auch der 2te Weltkrieg immer noch eine nicht zu unterschätzende Rolle (Vertreibung, Scham, Schuld) insbesondere bei Enkeln und sogar Urenkeln… Probleme die dadurch entstehen können: - Verlusttrauma durch verlorenen Zwilling im Mutterleib; - Depressionen und Versagensängste; - Wiederkehrende Probleme in sozialen Beziehungen   (Oftmals hilft auch ein Umzug nicht, denn man nimmt    sich immer selber mit!  ;-) - Niederlagen in wichtigen Bereichen des Lebens, als    müsste man etwas “ausgleichen”… u.v.m. Ziel der Therapie ist es, wieder Zugang zum freien, unbeschwerten Anteil in sich herzustellen. Dadurch kann man sich leichter bei anderen Menschen abgrenzen. Das kindliche Selbst in uns möchte sich geliebt und wertgeschätzt fühlen, egal ob es etwas “leistet” oder nicht. Die Vergangenheit soll nicht länger im “Hier und Jetzt” regieren. Gesundheit, Glück und Erfolg sind kein Privileg für ein paar wenige!! Mittlerweile bin ich vom klassischen EMDR weggekommen und arbeite nur noch mit einer Kombi aus Aufstellung des inneren Teams und Elementen aus der Gestalttherapie, Schamanischen Kraftritualen wie z. B. das Miteinbeziehen des Krafttieres und dem seelischen Verbinden mit Ressourcen und guten Gefühlen im Körper.

Kosten je 60 Minuten = 100 Euro

Abrechnung nach Zeit!

Sitzung  meist 60 bis 90 Minuten

(zwischen 100 und 150 Euro)

Telefonische Kurzgespräche oder kurze

Onlinesitzungen in der laufenden Behandlung

(Folgetermine) dauern meistens nur 30 Minuten

und werden entsprechend günstiger berechnet.

Hinweis: Für die oben genannten Verfahren gibt es unterschiedliche Methoden und Ausbildungsverfahren, die von der Schulmedizin und Schulpsychologie zum Teil abgelehnt und zum Teil anerkannt werden. Bei Interesse geben wir Ihnen gerne Auskunft zu den von uns angewandten Methoden.
Tina Langer Intuitive Lösungen
Ganzheitliche Traumatherapie Wir können die Vergangenheit nicht ungeschehen machen. Die Erinnerung  - aber sehr häufig die Nichterinnerung an das was geschehen ist, belasten Körper und Seele oft sehr lange in unterschiedlichen Ausprägungen. Sehr häufig sind Traumatas “vorsprachlich” entstanden, bevor ein Kind seine Gedanken bewusst per Gespräch benennen konnte. Die unausgedrückten Gefühle zeigen sich dann vielfach in Form von Schmerzen oder anderweitigen seelischen Problemen. Ein weiteres Phänomen sind sogenannte übernommene Traumatas aus dem Familiensystem. Unbewusst verbietet man sich durch Identifikationen mit z.B. “Tätern” oder “Opfern” aus dem Familiensystem Freude, Erfolg und Gesundheit. Hier spielt auch der 2te Weltkrieg immer noch eine nicht zu unterschätzende Rolle (Vertreibung, Scham, Schuld) insbesondere bei Enkeln und sogar Urenkeln… Probleme die dadurch entstehen können: - Verlusttrauma durch verlorenen Zwilling im Mutterleib; - Depressionen und Versagensängste; - Wiederkehrende Probleme in sozialen Beziehungen   (Oftmals hilft auch ein Umzug nicht, denn man nimmt    sich immer selber mit!  ;-) - Niederlagen in wichtigen Bereichen des Lebens, als    müsste man etwas “ausgleichen”… u.v.m. Ziel der Therapie ist es, wieder Zugang zum freien, unbeschwerten Anteil in sich herzustellen. Dadurch kann man sich leichter bei anderen Menschen abgrenzen. Das kindliche Selbst in uns möchte sich geliebt und wertgeschätzt fühlen, egal ob es etwas “leistet” oder nicht. Die Vergangenheit soll nicht länger im “Hier und Jetzt” regieren. Gesundheit, Glück und Erfolg sind kein Privileg für ein paar wenige!! Mittlerweile bin ich vom klassischen EMDR weggekommen und arbeite nur noch mit einer Kombi aus Aufstellung des inneren Teams und Elementen aus der Gestalttherapie, Schamanischen Kraftritualen wie z. B. das Miteinbeziehen des Krafttieres und dem seelischen Verbinden mit Ressourcen und guten Gefühlen im Körper.

Kosten je 60 Minuten = 100 Euro

Abrechnung nach Zeit!

Sitzung  meist 60 bis 90 Minuten

(zwischen 100 und 150 Euro)

Telefonische Kurzgespräche oder kurze

Onlinesitzungen in der laufenden Behandlung

(Folgetermine) dauern meistens nur 30 Minuten

und werden entsprechend günstiger berechnet.

Hinweis: Für die oben genannten Verfahren gibt es unterschiedliche Methoden und Ausbildungsverfahren, die von der Schulmedizin und Schulpsychologie zum Teil abgelehnt und zum Teil anerkannt werden. Bei Interesse geben wir Ihnen gerne Auskunft zu den von uns angewandten Methoden.